Morgige Sitzung: Mehr studentische Beteiligung

 |  Studis für WGT

Wir haben über unseren Antrag bereits in einem anderen Artikel geschrieben: Klick mich.

In der morgigen Gemeinderatssitzung steht der Antrag unserer Fraktion zur Abstimmung, einen beratenden Ausschuss für Studierenden- und Hochschulbelange einzuführen. Dieser soll mit Mitgliedern der Hochschulen, der VSen, des Landes, der Fraktionen, der Verwaltung und dem OB als Leiter besetzt sein.

Wir finden es super wichtig, dass Studierende zusammen mit den Hochschulen und den zuständigen städtischen Vertreter*innen hier einen festen Rahmen bekommen, um über ihre Anliegen mit den betreffenden Personen zu diskutieren und so aktiv am städtischen und Hochschulleben teilhaben und mitentscheiden können

Der Ausschuss kann dann, je nach Bedarf, weitere “Expert*innen” aus dem studentischen Leben dazu einladen, wie die unterschiedlichen Hochschul- und Studierendeninitiativen, die Studierendenwerke, die EKHG, alibi, HoKi…

Alle Interessierten an dieser Debatte laden wir herzlich morgen, Montag, um 15.45 Uhr zur öffentlichen Gemeinderatssitzung ins KuKo ein. Es ist immer schön, wenn sich Menschen aus der Bevölkerung in unsere Sitzung setzen und so die Wichtigkeit und Relevanz des Antrags unterstreichen.

Bis morgen!

Eure Studis für Weingarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusammen WGT
verändern

Kurzlink

Impressum

© 2019 - Studis für Weingarten. All rights reserved.